Get Adobe Flash player

In unserer Frühstückspension gelten die österreichischen Hotelvertragsbedingungen (ÖHVB) in der aktuellen Fassung.


Vertagsabschluss / Anzahlung
Der Beherbergungsvertrag kommt in der Regel durch die Annahme der schriftlichen oder mündlichen Bestellung des Gastes durch den Beherberger zustande. Eine Fixreservierung kann erst nach Überweisung einer Anzahlung von € 100,- erfolgen.

Vetragsrücktritt / Stornogebühr
1.) Bis spätestens drei Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr von beiden Vertragspartnern durch einseitige Erklärung aufgelöst werden.
2.) Bis spätestens einen Monat vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag von beiden Vertragspartnern durch einseitige Erklärung aufgelöst werden, es ist jedoch eine Stornogebühr im Ausmaß des Zimmerpreises für drei Tage zu entrichten.

Verspätete Ankunft / Vorzeitige Abreise
Bei verspäteter Ankunft oder vorzeitiger Abreise behalten wir uns das Recht vor, den gesamten Zimmerpreis excklusive Frühstück und Taxen zu verrechnen.

Anreise / Abreise
Am Anreisetag sind die Zimmer ab ca. 12:00 Uhr bezugsfertig und am Abreisetag bis 10:00 Uhr zu räumen.


Download Österr. Hotelvertragsbedingungen